Heute ist Montag, der 25. Juni 2012


 

Geld verdienen mit einem Ebook
können Sie auf zwei Arten:

1. Sie schreiben Ihr eigenes E-Book und
vertreiben es über das Internet 

2. Sie erwerben Lizenzen und vertreiben
die Ebooks als Lizenznehmer


Was ist ein E-Book (elektronisches Buch)?

Ein E-Book ist in der Regel eine PDF-Datei, die Sie am PC lesen oder alternativ ausdrucken können. Wenn Sie die Datei ausdrucken, haben Sie praktisch ein "normales Buch". 

E-Books haben sich vor allen Dingen wegen der Möglichkeiten des Internets in den letzten Jahren als zusätzliche Alternative zu normalen Büchern entwickelt. Dies gilt vor allem für den sogenannten Ratgeberbereich. In diesem Bereich bietet es sich auch an, selbständig tätig zu werden und über ein Thema, zu dem Sie gut Bescheid wissen, einen eigenen Ratgeber als Ebook herauszugeben


1. Schreiben Sie Ihr eigenes profitables eBook!

Ein eigenes E-Book zu schreiben ist eine der lukrativsten Möglichkeiten Geld im Internet zu verdienen. Sie schreiben Ihr E-Book, legen es auf Ihrem Server ab und verdienen bei jedem verkauften E-Book. Damit generieren Sie sich eine hervorragende Nebenverdienstquelle. Als AutorIn ist das eine der interessantesten Möglichkeiten Geld im Internet zu verdienen, denn Sie brauchen Ihre Einnahmen mit niemandem zu teilen, der Umsatz gehört zu 100% Ihnen allein.
Wahrscheinlich werden Sie jetzt argumentieren: "Ich und schreiben, ich hatte schon in der Schule immer eine besonders schlechte Note in Deutsch".

Nun, wie schreibt man ein Ebook, das nicht nur Ihnen gefällt, sondern, das sich auch noch gut verkaufen lässt und damit für eine angenehme Zusatzrente sorgt?
 

Jeder, der sich in einem Thema gut auskennt, kann ein E-Book schreiben!

Menschen sind immer auf der Suche nach Informationen. Wenn Sie über etwas schreiben, worüber Sie wirklich gut Bescheid wissen, dann kann dieses Wissen für andere Menschen extrem wertvoll sein. Welche Hobbies haben Sie? Wo besitzen Sie ein besonderes Spezialwissen? Woran hängt Ihr Herzblut?
Machen Sie dieses Wissen zum Thema Ihres E-Books und fangen Sie einfach an Ihr Wissen zu strukturieren und aufzugliedern.
Schreiben ist ein Handwerk, das sich genauso erlernen lässt, wie jede andere Tätigkeit auch. Keiner der bekannten Autoren wurde als Schreiber geboren, alle haben diese Fähigkeit auf irgendeine Weise erlernt. Mit einem eigenen E-Book erschreiben Sie sich mit jeder Seite ein Stück mehr finanzielle Unabhängigkeit und Zukunftssicherung...
 

Wie genau geht das jetzt - mit dem Ebook schreiben?

Mit dem folgenden, näher beschriebenen E-Book lernen Sie ganz schnell Ihr eigenes eBook zu schreiben und im Internet zu vertreiben.

Dieses Ebook ist ein ganz "spezielles E-Book", es nimmt Sie persönlich in Buchform an die Hand und liefert Ihnen alle Hilfen und Informationen, die Sie brauchen, um erfolgreicher E-Book-Autor zu werden. Es liefert Ihnen auf 116 motivierenden und ermutigenden Seiten das notwendige Wissen und detaillierte Anleitungen, um schon in kürzester Zeit starten zu können.
Wenn Sie in der Lage sind einen Brief zu schreiben, dann können Sie mit Hilfe dieser detaillierten und professionellen Anleitung auch Ihr eigenes eBook schreiben. Es ist Ihre Chance, mit Ihrem Wissen in den Informationsmarkt einzusteigen und mit Ihrem eigenen eBook Geld zu verdienen. Sehen Sie sich die Seite unbedingt an - ich habe mit dieser Anleitung den Einstieg in die Technik des E-Book-schreibens gefunden und inzwischen selbst schon 3 E-Books veröffentlicht. 

www.ebookschreiben.de


2. Geld verdienen mit E-Book-Lizenzen

Als zweite Möglichkeit bietet es sich an, das Wissen und die Fertigkeiten von Profis zu nutzen, indem Sie für Ihre Zusatzrente Lizenzen zum Verkauf unterschiedlichster E-Books erwerben. Wichtig dabei ist, dass Sie die E-Books, die Sie auf diese Weise erwerben, vorab selbst lesen und auf Ihre Tauglichkeit hin überprüfen.
Machen Sie es sich zur Gewohnheit, nur Ware zu verkaufen, von deren Qualität Sie selbst überzeugt sind. Alles andere geht als Schuss nach hinten los. Am besten verkaufen sich Ratgeber, da die Menschen gerne nach "Rezepten" suchen, nach dem Motto: Man nehme... und schon funktioniert alles so, wie ich mir das vorstelle.
Was im Moment im Internet am meisten gefragt ist, ist der Handel mit Informationen in elektronischer Form. Auch hier liegen Ihre Investitionen maximal bei wenigen Hundert Euros.

Übersicht Ebook-Lizenzen

Die Kosten für den Erwerb der Lizenzen sind in der Regel mit einer Einmahlzahlung abgedeckt. Danach dürfen Sie das jeweilige Ebook ohne Einschränkung weiterverkaufen und auch hier gehören die Nebenverdienste zu 100% Ihnen.
Sie werden kaum ein anderes Internet-Business finden, das Ihnen mit einem so geringen Einsatz beste Aussichten zum Geldverdienen bietet. Der eBook-Markt boomt und bietet Ihnen alle Chancen für eine hervorragende Zusatzrente.

Wie schon weiter oben kurz erwähnt, besonders gut verkaufen sich Ebooks die sich mit Ratgeberthemen beschäftigen und sich darauf konzentrieren, den Kunden als Problemlöser zu dienen!

Wenn Sie sich entscheiden einen Ihrer Nebenverdienste mit Ebooks aufzubauen, dann achten Sie unbedingt darauf, dass Sie Themen anbieten, die die Menschen dort draußen wirklich auch brennend interessieren. Wenn Sie sich das zur Maxime machen, dann werden Sie sich damit auch eine lukrativen Zukunftssicherung erarbeiten! 

   
Wie sieht es mit den Lizenzkosten für Sie aus?

Es gibt verschiedene Anbieter. Die besten Erfahrungen haben wir mit diesen beiden Lieferanten gemacht. Wählen Sie aber bitte gezielt die Themen aus, die am besten zu Ihnen passen und hinter denen Sie auch stehen. 


Bloch-Verlag - Geld verdienen mit Ebooks! 

Bei jedem der beiden Programme können Sie die Lizenz für ein oder mehrere eBooks erwerben. Es kommen auch immer wieder neue Ebooks dazu. Sie zahlen dabei für jeden Titel einmalig eine Gebühr und erwerben damit das dauerhafte und uneingeschränkte Recht, dieses E-Book so oft und solange Sie wollen zu verkaufen.

Die Lizenzkosten liegen im Schnitt so etwa um 80 - 100 Euro. Diese Investition rechnet sich jedoch schnell, denn schon nach maximal 5 verkauften Exemplaren hat sich die Investition für Sie gerechnet. Und mit jedem weiteren Verkauf verdienen Sie mit einem wirklich seriösen Nebenjob Geld -und das ohne weiteren Abzüge!


Welche Verdienstmöglichkeiten ergeben sich mit einem solchen Projekt?

Das kommt auf Ihr persönliches Engagement an:
Möchten Sie diese Business-Idee mit vollem Zeiteinsatz anpacken oder sehen Sie es eher als Zweitjob an. Weitere Faktoren sind natürlich Materialeinsatz (Anzahl der E-Books) und Ihre Marketingaktivitäten. Verkaufen Sie eher hochpreisige oder eher günstige E-Books.

Selbst wenn Sie zu Beginn nur etwa pro Woche 3 E-Books für 20.- Euro verkaufen, sind das im Monat 240.- Euro - für den Start ein netter Zusatzverdienst. Sie können nach einer gewissen Einarbeitungszeit mit entsprechendem Einsatz 50 Stück verkaufen und kommen damit mtl. auf einen Nebenverdienst von 1000.- Euro zu versteuerndes Einkommen.


Welche Marketingaktivitäten bieten sich im E-Business an?

Im Internet gibt es diverse Marketing-Strategien:

Sie können  Ihre Ebooks bei Ebay mit der "Sofort kaufen-Funktion" anbieten, über Ihre eigene Website, über Kleinanzeigen bewerben, über Inserate in örtllichen Anzeigenblättern, über Newsletterwerbung oder auch über Google-Adwords bewerben.
Die Lizenzgeber bieten Ihnen auch Hilfestellung mit einem Marketing-Leitfaden. Außerdem bekommen Sie verschiedene Verkaufstexte zur Verfügung gestellt. Damit haben eine Vielzahl an Möglichkeiten und Ideen, damit Sie Ihr Ebook-Business von Anfang an erfolgreich starten können.

Ein ganz besonderer Vortel besteht darin, dass Sie die Ebooks nicht versenden müssen - also kein Porto, kein Verpackungsmaterial, keine Arbeit. Das Ebook liegt auf Ihrem PC und auf Ihrem Server und wenn der Kunde bezahlt hat, kann er es sofort von dort abrufen.

Am besten ist es, Sie lassen sich auf Ihrer Website einen sogenannten Downloadbereich einrichten, von dem der Kunde nach Bezahlung sein Ebook per Link herunterladen kann.


Wie können Sie schnellstens diesen Einstieg ins Internet starten?

Kaufen Sie sich bei einem der Anbieter eine Lizenz für das gewünschte E-Book. Sie können auch gleich mehrere E-book-Lizenzen erwerben, dann sprechen Sie gleich einen größeren Kundenkreis an.
Einen PC sollten Sie schon haben und natürlich einen Internetanschluss.
 

Schauen Sie sich einfach mal in Ruhe die Angebote der beiden Anbieter an und wählen Sie dann die gewünschten E-book-Lizenzen aus:

Hier gehts zu Detailinformationen und zur Programmübersicht mit über 20 E-Books des 1. Anbieters:   www.abayoo.de
 

Hier gehts zu Detailinformationen und zur Programmübersicht mit weiteren 20 E-Books des 2. Anbieters: www.blochverlag.de

 

Der eBook-Markt bietet ein extrem hohes Potenzial für einen guten Nebenverdienst und damit eine Zukunftssicherung. Die Nachfrage im Internet nach Informationen, Problemlösungen und Ratgebern ist enorm und wird mit Sicherheit noch zunehmen. Wenn Sie jetzt in diese Marktnische einsteigen, haben Sie alle Chancen Geld zu verdienen. Dazu wünschen wir Ihnen viel Erfolg!

 

 

 

 

 

Ihr Zusatzverdienst

Ihr Zusatzverdienst

---