Heute ist Montag, der 25. Juni 2012


 

 

Zusatzverdienst mit einem eigenen Workshop

Mit Online-Workshops Nebenverdienste generieren.

 

Die Plattform http://www.workshop365.de/bietet seit etwa einem halben Jahr die Möglichkeit als Werbepartner oder als Workshopleiter Geld im Internet zu verdienen.
Das Portal bietet eine Vielzahl ausgesuchter Online-Workshops. Hier finden Sie hochwertige Seminarangebote, die professionell von TrainerInnen und Spezialisten zu den einzelnen Themen vermittelt werden. 
Wenn Sie sich für ein Thema als besonders qualifiziert sehen, können Sie dort einen Workshop einstellen und sich einen nicht unerheblichen Zusatzverdienst von zu Hause aus erarbeiten.
Ich selbst habe auf dieser Plattform schon mehrfach den Workshop Raus aus der Stressfalle angeboten. Wenn Sie den Link oben anklicken, können Sie recht einfach sehen, wie so ein Workshop aufgebaut ist und wie eine Ausschreibung gestaltet wird.

Welche Voraussetzungen sollten Sie erfüllen?

  • In Ihrem Fachgebiet sollten Sie natürlich gut auskennen und sich dort sicher und souverän bewegen.
  • Sie sollten in der Lage sein, Ihr Wissen in schriftlicher Form fach- und sachkundig aufbereiten zu können.
  • Mit Ihren Workshopteilnehmern sollten Sie souverän, freundlich und kompetent umgehen können.
  • Außerdem benötigen Sie täglich etwa 2 Stunden Zeit, um Ihre Workshopteilnehmer zu betreuen.
  • Und - Sie brauchen einen PC, eine gewisse Übung beim Erstellen von E-Mails und Forumbeiträgen und
  • natürlich ausreichend Erfahrung beim Verfassen von Lernstoff als Word- oder PDF-Dokument.

Wenn Sie diese Voraussetzungen erfüllen, steht Ihrem Werdegang als Workshopleiter nichts mehr im Wege. Sehen Sie sich das Portal an - es könnte sich für Sie lohnen - und die Verdienstchancen mit diesem Zweitjob sind auch recht ordentlich.
Was die ganze Sache besonders interessant macht - Dort werden zum Einstieg auch Workshops durchgeführt, die Sie an die ganze Thematik heranführen und Sie mit der ganzen Materie so vertraut machen, dass Sie danach in der Lage sind selbständig als Workshopleiter zu arbeiten.

Starten Sie durch - wenn nicht jetzt, wann dann?

 

 

 

 

Ihr Zusatzverdienst

Ihr Zusatzverdienst

---